image1

Bands 2016

Rogers

Punkrock aus Düsseldorf
www.rogersofficial.com

Von ihrer Gründung 2006 bis Ende 2012 hatten die Rogers bereits unter dem Namen Jolly Roger weitreichend auf sich aufmerksam gemacht. Sie gewannen das hochdosierte City Beats Finale in Düsseldorf, tourten durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und erspielten sich damit sehr gute Live Kritiken. Ihr Stil steht in allererster Linie für sozialkritische Texte verpackt in harte Riffs und melodischen Doppelgesang. Eine gesunde Prise Punkrock und einen Mix aus verschiedensten Einflüssen, die sich sowohl auf die Texte, als auch auf den charakteristischen Sound der Band auswirken. Ein neuer, frischer Wind mit viel Energie und Dynamik hebt die vier Düsseldorfer aus dem so oft kontrovers betrachteten Genre des deutschsprachigen Punkrock hervor. Seit Ende 2008 kämpft sich die Band nun auf ihrem Weg von Bühne zu Bühne und überzeugt live jedes Mal aufs Neue altbekanntes, so wie neues Publikum!

 

 

Electric Love

Rock, Punk, Indie aus Stuttgart
www.electriclove.de

Very sexy und very Touch. Electric Love sind zwei heiße Mädels und zwei coole Typen, die es verstehen einen fetten Sound live zum explodieren zu bringen! Wenn auf der Bühne die Emotionen wie Funken sprühen und auf das Publikum überspringen, dann kannst du dir sicher sein das du mitten im schwitzigen Electric Love Tornado stehst. Diese Band weiß mit Emotionen zu spielen. Mal fröhlich, mal rotzig, mal wütend; hier wird kein Gemütszustand geschont. Alles stammt direkt und in Eigenregie aus den Händen der Band. Das Management ebenso wie die abwechslungsreiche und mitreißende Musik selbst. Einflüsse von Vorbildern wie Joan Jett, The Distillers, Danko Jones oder Green Day klingen durch. Mit unbändiger Energie und der Liebe zur Musik überzeugen sie bislang jeden Skeptiker.

 

 

Naked Superhero

Ska,  Punk, Rock aus München
nakedsuperhero.com

Das Sextett NAKED SUPERHERO erweitern eine klassische Rockband Besetzung um Posaune und Trompete. Die Band vereint Brass mit melodischen Punkrock und Reggae Elementen. Mehrstimmigen Gesang, spanischen Rap sowie Acapella Passagen sind ihr Markenzeichen. Live entfesselt die Truppe ihre Superkräfte in Form von ungebremster, positiver Energie. Blitzschnell und lautstark verwandeln sie jedes Konzert in eine bunte und ausgelassene Party! Die Band ist sich einig, dass der beste Indikator für ein gutes Konzert der Moment ist, wenn auch der letzte Besucher total verschwitzt ist und über beide Ohren grinsend in der Menge steht.

 

 

More Colors

Reggae, Dancehall, Hip Hop, Soul aus Stuttgart
www.morecolours.de

Nach 8 erfolgreichen Jahren und zahlreichen Shows in Deutschland und Europa ist es für die beiden Frontmänner der Jagga Bites an der Zeit neue Wege zu gehen. „Norman Akwesi“ und „Easyman Ben“ konzentrieren sich seit 2013 auf ihr neues Projekt MORE COLOURS. Ausgehend von ihrer Liebe zu kraftvollen Roots-Reggae-Songs, mixen sie ihren Sound mit Dancehall, Hip Hop und Soul. Das neue Programm ist genauso bunt und vielfältig, wie die Menschen dieser Erde. MORE COLOURS sind der perfekte Liveact für jede Location und jedes Festival. Wichtig ist ihnen Toleranz, eine positive Lebenseinstellung und ein Lächeln.

 

 

Disarm Fake Bombs

Alternative aus Konstanz
www.disarmfakebombs.de

Die Fünf Jungs aus Konstanz haben definitiv Rock’n’Roll im Blut. Mit fetten Gitarren, solidem Bass und hartem Schlagzeug lassen sie mit ihrer explosiven Mischung aus Alternative und Stoner Rock die Bühnen des Landes erbeben.  Im August gehen sie auf Deutschlandtour wo die Bretter der Republik auf sie warten. Ihr Video zum Song Antihero steht seit kurzem auf Youtube bereit und sorgt für Begeisterung bei den Fans. Im Herbst gibts dann mit der ersten EP ordentlich was auf die Ohren.

©2018  FRIDO e.V. 2015 - All Rights Reserved   Impressum   AGB